Evangelisch-Lutherische Kirche Zwönitz

 

 

KONZERTE UND KIRCHENMUSIK

 

 

 „Unter dem Sternenzelt“
Konzert für Saxophon und Orgel am

26. September 2021, 16:00 Uhr in der Trinitatiskirche.
Die Musik führt uns in die Stille einer Nacht und überwindet musikalisch die Grenze zwischen Traum und Wirklichkeit, Werden und Vergehen, Verlorensein und Gerettet werden. Dabei treten der Klangfarbenreichtum  des Saxophons und der Orgel in einen berührenden und mitreißenden Dialog. Neben der Lebensgeschichte Jesu, welche Karl Hoyer in 4 Stationen vertonte und einer quasi „Lebens-Credo-Sonate“ des ewig suchenden Romantikers Johannes Brahms, stehen die virtuos, fröhlichen Sätze des französischen Komponisten Denis Bedard als emotionale Eckpunkte zwischen stiller Betrachtung und ausgelassener Freude. Wer die Augen schließt und im Dunkeln genau hinhört, kann die Farben der Nacht entdecken, welche vom Glück erzählen, Teil dieser wunderbaren Schöpfung zu sein – unter dem Sternenzelt ...

Simon Voigtländer – Orgel, Bernhard Knobloch – Saxophon, Klarinette

 

Eintritt frei!

 

 

 ♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫♫